Nächste Termine

27 Jun 2017    Fest - Unsere Liebe Frau von der Immerwährenden Hilfe
28 Jun 2017    Festtag der Ukrainische Märtyrer
30 Jun 2017    Festtag des Sel. Gennaro Sarnelli
15 Jul 2017    Fest des Heiligsten Erlösers
Alle Termine

Aktuelles

 

P. Joop Vernooij (NL) verstorben
 

vernooij_467

Am 19. März 2017 starb unerwartet im Catharinahof in Nijmegen Pater Joop Vernooij, 76 Jahre alt. Er war 32 Jahre Missionar in Suriname.

Der Trauergottesdienst findet statt am Freitag, dem 24. März um 10.30 Uhr in der Dominicuskapelle von Huize Rosa, Rosa de Limasstraat 10, Nijmegen. Anschliesend ist die Beerdigung aut dem Friedhof in Sambeek.


Workshop zur Enzycklika Laudato Sì
 

Am Samstag dem 11. März leitete Prof. Martin Mc Keever von der Accademia Alfonsiana  (Rom) in Wittem einen Workshop zur Enzycklika Laudato Sì. Die Zuhörerschaft bestand aus etwa zwanzig Oberstufenschülern des Collegiums Josephinums Bonn, Mitarbeitern, Assoziierten und Redemptoristen. Es war schon das vierte Mal, dass Pater Mc Keever uns in die Welt der Moraltheologie einführte – in den

... mehr

P. Bernhard Hundeck (D) verstorben
 

Am 4. März 2017 starb in Heiligenstadt Pater Bernhard Hundeck. Er wurde 78 Jahre alt.

Das Gemeindegebet ist am Donnertag, dem 09. März 2017, um 18:00 Uhr in der Pfarrkirche St.Gerhard zu Heiligenstadt.
Das Auferstehungsamt feiern wir am Freitag, dem 10. März 2017, um 14:00 Uhr in St.Gerhard, anschließend ist die Beerdigung auf dem Klosterfriedhof.


Effata feiert 20jähriges Jubiläum
 

Am Samstag, dem 18. Februar, feierte Effata in der Kapelle am Stropkaai in Gent ihr 20jähriges Jubiläum. Das geschah mit einer Feier in der P. Jan Hafmans, Vikar der Provinz St. Clemens, Zelebrant war. Effatamitglied Tom Vermeire gab einen Überblick über die Geschichte der Effata, in dem auch den Gründer P. Guido Moons erwähnt wurde. Er dankte auch den Brüdern von Liebe  für die Gastfreundschaft,


Erfolgreicher Kick-Off für Ehrenamtlichen der Clemenspoort
 

In April beginnt nach langen Vorbereitungen das neue pastorale Projekt der Redemptoristen in Gent (Belgien), das sich "Clemenspoort" nennt.. Der wichtigste Partner der Redemptoristen ist dabei die christliche Basisgemeinschaft Effata. Die Clemenspoort wird eine große Anzahl von Aktivitäten anbieten, wofür viel ehrenamtliche Unterstützung gebraucht wird.

Deshalb fand am Samstag, dem 11. Februar,

... mehr

Übergabe der Kapelle in `t Zand, in Roermond (NL)
 

Am Donnerstag, 22. Dezember fand im Pfarrhaus der Kapelle in 't Zand, Roermond, ein historisches Treffen statt: die Kapelle selbst wurde offiziell von der Kongregation der Redemptoristen an die Pfarrei Kapelle in' t Zand / St Joseph übergeben. Nach 154 Jahre - die Kapelle wurde 1862 den Redemptoristen anvertraut - ist jetzt die Verantwortung unserer Kongregation für den berühmten Wallfahrtsort


Generalkapitel wählt den neuen Generalrat
 

 

Am Mittwoch, dem 9. November, wurde Pater Michael Brehl vom Generalkapitel  als Generaloberer wiedergewählt. Am 11. November wurden dann die sechs Konsultoren des Generalrats gewählt. Sie werden mit dem Generaloberer in den nächsten sechs Jahren die Generalleitung formen. Im Generalrat ist jede Konferenz mindenstens von einem Mitbruder vertreten.

Es wurden zwei Generalräte wiedergewählt und vier

... mehr

Redemptoristen wählen Generaloberer für eine zweite Amtszeit
 

Wie es bereits allgemein erwartet wurde, wählte das Generalkapitel in Pattaya, Thailand, am 9. November, Gründungstag der Kongregation im Jahre 1732, P. Michael Brehl für eine zweite Amtszeit als Generaloberer. Er erhielt 92 von 101 Stimmen. Pater Brehl ist aus Kanada und wurde 2009 zum ersten Mal als Generaloberer gewählt.


Papst Franziskus ernennt Redemptoristen zum Kardinal
 

Papst Franziskus hat am 9. Oktober 2016 die Ernennung 17 neuer Kardinäle angekündigt. Darunter ist auch der Erzbischof von Indianapolis (USA) und ehemalige Generalobere der Redemptoristen Pater Joseph William Tobin.
Wir gratulieren Pater Joseph Tobin zu dieser Ernennung!


 

 


Treffen von 'Unter-60'
 

Daran schloss sich am 30. September in Wittem das alljährliche Treffen der Redemptoristen und Assoziierten unter 60 an. Die gut 20 Teilnehmer tauschten sich zunächst darüber aus, was sie beruflich und persönlich beschäftigt. Danach ging es in Kleingruppen über die Herausforderungen und Chancen des Zusammenlebens und Arbeitens sei es als Mitglied unserer Provinz oder der von Indonesien, sei es als


Asylanten im ehemaligen Internat in Matran
 

Das Collège St. Joseph, die ehemalige Schule und Internat !954-1982), danach Exerzitienhaus, ist verkauft. Am 27. September wurden beim Notar die entsprechenden Dokumente vorgelegt und unter-zeichnet.

Die Schweizer Caritas hat das Hauptge-bäude gekauft, um jungen Asylbewerbern eine Ausbildung anbieten zu können.

Die Kommunität im Schlösschen nebenan kann also in Kürze neue Nachbarn begrüßen.

... mehr

Theologisch-pastorales Forum in Maastricht
 

Vom 28. Bis zum 30. September kamen 25 Laien und Redemptoristen, die in unseren Projekten arbeiten, im Gästehaus der ‚Zusters onder de bogen‘ in Maastricht zum alljährlichen theologisch-pastoralen Forum zusammen. Referent war der Flame Geert Van Oyen von der theologischen Fakultät der katholischen Universität Löwen. Er ist Spezialist auf dem Gebiet des narrativen Zugangs zu biblischen Texten.

... mehr

Klicke hier für altere Nachrichten