Sieben Freiwilligen beenden ihr Volunteeringjahr

 

Für sieben unserer Freiwilligen endete am Dienstag, dem 20.August ihr Volunteeringjahr bei den Redemptoristen mit einem Gottesdienst in Kloster Wittem. Alle waren gut aus Argentinien und Irland zurückgekehrt und berichteten über ihren vielfältige Arbeit in der Jugendpastoral, mit Armen, im Kinderheim und bei behinderten Menschen und von ihrer Teilnahme an den Missionen und an den großen Predigtwochen (Novenas).  Sie alle kamen reich an Erfahrungen und positiven Erlebnissen aus ihrem Dienst zurück. Ausführlich schilderten sie ihre Erfahrungen im Ausland, in anderen Kulturen, in anderen kirchlichen Situationen und bei Menschen mit anderer Lebenseinstellung und Mentalität.

Ein ganz besonderes Ereignis war es für unsere drei argentinischen Volunteers die Wahl unseres neuen Papstes Franziskus in dessen Heimatland miterleben zu dürfen.

Alle ehemaligen Volunteers beginnen jetzt ein Studium oder eine Ausbildung in Deutschland an ganz verschiedenen Orten. 

 

Veröffentlicht am: 2013-08-20


Andere Nachrichten