Generalrat P. Alberto Eseverri spricht über 'Was ist ein Missionar?"

 

In der Klosterkirche in Bonn wurde am 9. November das ‚Jahr der redemptoristen Berufungsförderung’ mit einem besonderen Gottesdienst abgeschlossen. P. Alberto Esseverri und P. Henk Erinkveld waren dabei als Repräsentanten der Generalleitung bzw. als Vikar unserer Provinz.

 

P. Alberto Eseverri hielt den Predigt und sprach über das Thema 'Missionar sein':

"Was ist eigentlich ein Missionar? Ein Missionar ist jemand der Liebe und Engagement bietet und empfängt. Ein Volunteer oder ein Missionar zu sein heißt, ein Botschafter der Liebe zu sein. Damit spreche ich ganz bewusst von einem GEBEN und einem EMPFANGEN von Liebe. Ein Missionar zu sein heißt, andere zu lieben und von anderen geliebt zu werden, was im Endeffekt heißt: sich selbst vom Gott geliebt zu fühlen."

 

Den ganzen Text der Predigt kann man hier nachlesen außerdem gibt es eine Videoaufname bei Youtube, in der die Originalpredigt von P Alberto auf Englisch festgehalten ist.

 

Veröffentlicht am: 2014-11-10


Andere Nachrichten