Redemptoristengeneral neuer Vizepräsident der Union der Generaloberen USG

 

Bei der 88. Generalversammlung der Generaloberen aller Männerorden weltweit, wurde Pater Michael Brehl zum neuen Vizepräsidenten der USG gewählt.


Der neue Vorstand der USG


Die Funktionsperiode der USG dauert drei Jahre. Die USG vertritt weltweit alle Männerorden gegenüber dem Papst, sowie dem Hl. Stuhl und koordiniert gemeinsame Stellungnahmen und Programme der Männerorden weltweit.

 

Zum Neuen Präsidenten wurden ein Schweizer gewählt: P. Mauro Jöhri OFMCap., Generalminister der Kapuziner. Weitere Vorstandsmitglieder sind:
P. Heinz Kulüke SVD,Generaloberer Steyler Missionare
P. Ángel Fernández Artime SDB, General der Salesianer Don Boscos
P. Heinrich Wilmer, Generaloberer der Herz-Jesu-Priester

P. Mario Aldegani, General des Ordens “Josephites of Murialdo”,
Erzabt Jeremias Schröder OSB, Erzabt von St. Ottilien

Br. Robert Schieler, Generalsuperior des Ordens der Lasalle-Schul-Brüder
P. Ferruccio Brambillasca, Generalsuperior des Ordens PIME,
P. Xavier Cannistrà,  Generalsuperior der Karmeliter
P. Thomas Handgrätinger OPraem, Generalabt der Prämonstratenser

P.  Aguado Pedro Cuesta, General der Piaristen

 

Veröffentlicht am: 2016-01-10


Andere Nachrichten