Pater Ad Blijlevens (NL) verstorben

 

Am 8. Februar 2016 starb im Krankenhaus in Heerlen (NL) P. Ad Blijlevens, 85 Jahre alt. Der Trauergottesdienst findet am 12. Februar um 14 Uhr in Kloster Wittem statt.

Ad Blijlevens wurde am 13. Juli 1930 in Made-Drimmelen (Nord-Brabant) geboren, machte bei den Redemptoristen (Kongregation vom Heiligsten Erlöser) am 08. September 1950 Profess und wurde am 22. September 1955 in Wittem (NL) zum Priester geweiht.
Nach seinen Studien in Dogmatik und Liturgiewissenschaften in Nimwegen und Münster promovierte er im Jahre 1968. Er wurde Dozent, später Professor an der Hochschule/Universität für Theologie und Pastoral in Heerlen (NL). Von 1988 bis 1994 war er Rektor dieses Instituts.
Er hatte große Bedeutung für Liturgie und Kirchenmusik in den Niederlanden u.a. durch zahllose Veröffentlichungen in Fachzeitschriften.
Er hatte auch verschiedene Leitungsfunktionen inne, nicht nur in seinem Fachgebiet, sondern auch in seinem Orden. Bis zuletzt blieb er aktiv als Seelsorger und Zelebrant u.a. in Kunrade, Heerlen und bei einigen Ordensgemeinschaften.

 

Veröffentlicht am: 2016-02-09


Totenbuch