Buch über den ihrischen Friedensengel P. Alec Reid

 

P. Martin McKeever aus Belfast, jetzt Mitglied der Academia Alfonsiana in Rom, hat viele Jahre an einem Buch über das Leben und Arbeiten eines Mitbruders gearbeitet, der an seinem Geburtsort beeindruckende Friedensarbeit geleistet hat: der irische Redemptorist P. Alec Reid (1931-2013). Das Buch ist nun unter dem Titel: One Man, One God: The Peace Ministry of Fr Alec Reid’.

P. Reid war eine beeindruckende Persönlichkeit, der entscheidende am Friedensprozess in Nord-Irland beigetragen hat. Aus pastoraler Sorge für den ‚normalen Mann‘ und inspiriert vom Evangelium suchte er die Annäherung an beide Konfliktparteien. Zuerst im Hintergrund, später immer mehr auch in der Öffentlichkeit, verstand er es, Menschen einander näher zu bringen.

Das (englischsprachige) Buch gibt einen guten Einblick in die Nordirland-Frage und die Rolle, die die Kirche bei gewaltsamen Konflikten spielen kann. Vor allem zeichnet das Buch ein gutes Bild von einem zugleich bescheidenen und entschlossenen Mann, der viel zu erreichen verstand mit einer Mischung von Idealismus und Pragmatismus

 

Veröffentlicht am: 2017-07-21


Andere Nachrichten