Br. Carlos Bruinen (NL) verstorben

 

Am 29. Dezember 2018 starb in Boxmeer (NL) Bruder Carlos Bruinen. Er wurde 92 Jahre alt.

Bruder Carlos hat viele Jahre als Missionar in Brasilien gearbeitet und war dort u.a. Ökonom der Vizeprovinz. Nach seiner Zurückkehr 1993 wohnte und arbeitete er bis 2011 in der Kommunität von Roermond.

Der Trauergottesdienst fand am 5. Januar um 10.30 Uhr in der Kapelle der Schwestern von Julie Postel in Boxmeer statt und anschliessend war die Beerdigung auf dem Allgemeinen Friedhof in Sambeek.

 

Veröffentlicht am: 2019-01-05


Totenbuch