Irische Pilger bei Hl. Gerhard und Sel. Peerke Donders

 

Ende August besuchten 50 Pilger aus Irland, vor allem aus Dundalk, unsere Gegend unter Leitung unseres Mitbruders P. Michael Cusack. Mit einem Hotel in Maastricht als Ausgangspunkt besuchten sie Köln und Luxemburg und waren natürlich auch in Wittem (die Redemptoristen leiten in Dundalk eine Gerhard Majella-Pfarrei mit einer jährlich sehr stark besuchten Gerhardsoktav). In Wittem erwartete sie eine Klosterführung, eine Eucharistiefeier und eine Mahlzeit. Nachmittags besuchten sie das Geburtshaus des heiligen Karl Houben, der als Father Charles van Mount Argus in Irland sehr populär ist.

Am Donnerstag, 30.August, besuchten sie unter Leitung von Henk Erinkveld U.L. Frau von der Kapelle Im Sand (Roermond), wo Karl Weerkamp und Ehrenamtliche Marga Delnooz sie empfingen. Von dort ging die Reise zu Peerke Donders in Tilburg. Nach dem Mittagessen besuchten sie den Pavillon und das Geburtshaus von Peerke. Der Besuch wurde abgeschlossen mit der Hl.Messe. Die begeisterte und fröhliche Gruppe flog am letzten Augusttag von Brüssel wieder nach Dublin.

 

Veröffentlicht am: 2012-08-31


Andere Nachrichten