Feuer und Flamme sein - neues Buch von P. Klemens Nodewald

 

FeuerUndFlammeSeinUnser Mitbruder Pater Klemens Nodewald hat ein weiteres ansprechendes Buch mit schönen Texten und Gebeten verfasst, dass nun im Echter-Verlag in Würzburg erschienen ist.
Sich sehnen zu können ist ein Geschenk. Es ist die Kraft in uns, die ausgerichtet ist auf das, was unserem Leben Wert verleiht und uns glücklich macht. Es bezieht sich auf Geborgenheit, Beheimatung, innere Zufriedenheit, auf Sich-Entfalten und Wachsen, bei Christen auf Verbundenheit mit Gott.
Die Texte in diesem Buch laden dazu ein, dem Sehnen in uns Tür und Tor zu öffnen und es nicht zu unterdrücken oder abzuschwächen. Es ist die Spannkraft in unserem Innern, die uns drängt, das Leben nicht einfach dahinlaufen zu lassen, sondern gegen alle Widerstände dem eigenen Leben wie dem unserer Mitmenschen ein hohes Maß an Glück und Zufriedenheit zu ermöglichen und zu sichern.
Gleichzeitig regen die Texte dazu an, der  Frage nachzuspüren, was uns erfülltem Leben näherbringen kann, um es mit Hingabe und Begeisterung, mit „Feuer und Flamme“ anzustreben.
Das Buch hat ca. 140 Seiten und das Format 11,5 x 21 cm. Broschur und kostte € 12,80
ISBN 978-3-429-03530-3

Autor: Klemens Nodewald, Redemptorist, war Religionslehrer am Gymnasium, Jugendseelsorger und Gemeindemissionar. 1991 bis 2002 arbeitete er unter sozial Benachteiligten in Brandenburg an der Havel und im Gefängnis, übernahm danach die Leitung der Ausbildungskommunität der Redemptoristen in Würzburg und ist zurzeit als Leiter von Exerzitien tätig.

 

Veröffentlicht am: 2012-09-19


Andere Nachrichten