P. Lucien Cop zurück aus Bagdad

 

P. Lucien Cop wird nicht mehr nach Bagdad zurückgehen und in Flandern bleiben. Nach verschiedenen medizinischen Untersuchungen musste sich P. Cop entschließen, nicht mehr in den Irak zurückzukehren, weil sein Sehvermögen derart abgenommen hat, dass er nicht mehr gut zurechtkommt. Nun wohnt er zusammen mit drei Mitbrüdern im Großen Beginenhof in Sint-Amandsberg (Gent).

Wir wünschen ihm nach den vielen Jahren im schwer heimgesuchten Irak noch gute und rüstige Jahre in unserer Mitte.

 

Veröffentlicht am: 2013-01-10


Andere Nachrichten