P. Wolfgang Schwickerath (Bonn) verstorben

 

Am Abend des 29. Januar 2013 starb in Bonn im Alter von 81 Jahren, P. Wolfgang Schwickerath. Er war seit 1954 Mitglied unserer Ordensgemeinschaft und wurde im Jahre 1959 zum Priester geweiht. Über 30 Jahre hat er besonders segensreich in unserem Kloster in Heiligenstadt/Eichsfeld gewirkt. Hier erwarb er sich durch sein kluges und menschenfreundlichen Wesen hohes Ansehen. Wir danken ihm für alles, was er als Redemptorist und Priester Gutes getan hat und glauben, dass er jetzt Gott schauen darf „von Angesicht zu Angesicht“.

Die Totenvesper ist am Montag, den 04. Februar 2013, um 19 Uhr in unserer Klosterkirche in Bonn.

Am Dienstag, dem 05.Februar 2013 feiern wir um 13.00 Uhr das Requiem in unserer Bonner Klosterkirche. Die Beerdigung ist anschließend auf dem Nordfriedhof.

 

Veröffentlicht am: 2013-01-29


Totenbuch