Jugendtreffen 2013

 

jongeren2013_152Im August 1987, 200 Jahre nach dem Tod des hl.Alfons, kam den Redemptoristen die Idee, junge Menschen aus Europa , die mit uns Redemptoristen verbunden sind und mit uns zusammenarbeiten, zusammenzubringen. So fand vor 25 Jahren das erste Treffen der „Redemptoristischen Jugend“ in Pagani statt. Danach fanden eine Reihe von Jugendtreffen an anderen Orten statt, organisiert von den verschiedenen europäischen Provinzen. Mit der Zeit hat sich eine Struktur für diese Treffen herausgebildet: Tage intensiver Begenung und Aktivitäten, Katechese, Gruppenarbeit, Zeit für das Gebet, Feier der Eucharistie, Zeit für das Sakrament der Versöhnung und festliche Feiern. Für unsere jungen Leute wurden diese Treffen zu willkommenen Orten der Begegnung.

 

Beim Abschluß des letzten Treffens in Lemberg, Ukraine, im August 2010 wurde die römische Provinz beauftragt, das nächste Treffen für 2013 zu organisieren. Sie haben den Auftrag mit großer Freude und Begeisterung angenommen, und wir gingen sofort an die Arbeit. Das erste wichtige Ergebnis war, dass ein Ort für das Treffen gefunden werden musste. Die Entscheidung fiel zugunsten von San Sperate (Cagliari, Sardinien), wo die römische Provinz ein Haus für Jugendliche hat, und eine große und bedeutende Jugendarbeit leistet. San Sperate ist eine Stadt mit 8000 Einwohnern, im Süden von Sardinien,15 kmvon der Hauptstadt Cagliari entfernt.

 

Bemerkenswert: San Sperate feiert ein doppeltes Jubiläum: es ist dies das 10. Jugendtreffen, und es sind mehr als 25 Jahre Redemptoristische Jugend- und Berufungspastoral. Das Treffen ist offen für alle Jugendliche und Verantwortliche aus den verschiedenen Provinzen. Dieses Treffen soll einen festlichen Charakter haben. In Anbetracht der gegenwärtigen Situation der Jugendlichen in Europa möchten wir auf diesem Treffen Anstöße geben und die Situation aller Provinzen in der Jugendpastoral einbringen.

 

Einer der ersten Schritte zur Vorbereitung war die Gründung einer Vorbereitungskommission, die sich aus Mitbrüdern und Jugendlichen der Kommunitäten der römischen Provinz und Vertretern der Provinz Neapel zusammensetzt. Auch in San Sperate wurde eine Arbeitsgruppe bestellt, und Kontakte mit den örtlichen Behörden und Institutionen aufgenommen, um Orte und Räumlichkeiten zu reservieren und einen ersten Plan vorzulegen.

 

Die Gruppe für die Vorbereitung traf sich zweimal mit Generalkonsultor P.Albert Eseverri und dem Koordinator der Redemptoristen in Europa P. Jacek Zdrzalek, um die Ergebnisse der vorausgehenden Treffen zu prüfen, anstehende Fragen zu besprechen und zu sehen, was bereits getan wurde. Im Juli 2012 wird eine neue website verfügbar sein: http//www.redemptoristmeeting2013.eu. Dann wird eine weiteres Treffen der Vorbereitungskommission in San Sperate stattfinden für die Verantwortlichen der Jugendpastoralen in Europa.

 

Die langjährige Erfahrung zeigt, daß die internationalen Jugendtreffen auf eine große Resonanz und Begeisterung stoßen. Wir können über diese Tradition der Jugendtreffen stolz sein. Viele Mitbrüder und viele Jugendliche aus unseren Provinzen haben daran teilgenommen und haben sie in ihrem Herzen bewahrt und in guter Erinnerung behalten.

 

Weitere Informationen zum Treffen gibt es bei P. Jürgen Langer