Bei uns tut sich was!

 

Bei uns tut sich was!

Neuer Internetauftritt ist in Arbeit.

 

In den nächsten Wochen wird unsere Internetseite umfassend überarbeitet. Im Vordergrund stehen hierbei ein komplett neues Design sowie eine zeitgemäße geräteübergreifende Optimierung. Außerdem arbeiten wir an neuen inhaltlichen Formaten.

 

Zudem gibt es seit Beginn des Jahres eine Neubesetzung im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit der Provinz St. Clemens.

Der ehemalige Schüler des Collegium Josephinum Bonn Benedikt Schüller koordiniert fortan die Berichterstattung über die Geschehnisse in der Provinz und entwickelt neue Kommunikationsstrategien. Der 25jährige hat Media Design studiert und bereits viele Internetseiten und Marketingstrategien konzipiert. Zudem ist er mit der Arbeit der Redemptoristen vertraut und hat in der Vergangenheit bei einigen Projekten am Bonner Standort mitgearbeitet. „Für mich ist eine zeitgemäße Öffentlichkeitsarbeit ein wichtiger Baustein für die Wahrnehmung einer Institution.“ sagt Benedikt Schüller. „Besonders in Zeiten, wo die katholische Kirche in Mitteleuropa immer wieder in die Kritik gerät, ist es wichtig modern, transparent und weltoffen aufzutreten und zu zeigen welch tolle Arbeit die Redemptoristen in ihren verschiedenen Projekten in Deutschland, Flandern, Schweiz und den Niederlanden leisten.“ So wird sich neben der neuen Internetseite unter der Regie von Benedikt Schüller in den nächsten Monaten in unserer Öffentlichkeitsarbeit sicherlich noch einiges tun.

 

Ihr und sie dürft also gespannt sein!

 

Veröffentlicht am: 2021-03-11


Andere Nachrichten